Maikammer

Kath. Kindertageseinrichtung Regenbogen

Silvanerweg 23

67487 Maikammer

06321 5548
Senden Sie eine Mail

Die Konzeption finden Sie hier

Träger Kath. Kirchengemeinde Maria, Mutter der Kirche, Maikammer
Trägervertreter Pfarrer Peter Nirmaier
Leitung Christiane Prilop

Aufnahmealter und Platzangebot

Aufnahmealter 1-6 Jahre
Platzangebot 90 Plätze (4 Gruppen)
  54 Ganztagesplätze
  36 Teilzeitplätze
  23 Plätze für Kinder unter 3 Jahren
  67 Plätze für Kinder ab 3 Jahren

Öffnungszeiten

Regelgruppe Vormittag: 8 Uhr bis 12 Uhr
  Nachmittag: 14:00 bis 16 Uhr
  Erweiterung durch Spätdienst bis 16:30 Uhr
Ganztagesplatz 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Schließtage ca. 27 Schließtage im Kalenderjahr

Anmeldeverfahren

Anmeldung Besichtigung der Einrichtung nach Terminabsprache mit der Leitung möglich
  Information über Konzeption durch Flyer und Gespräche
  Schriftliche Anmeldung per Formular in der Kindertageseinrichtung
  Aufnahme auf die Warteliste
Bestätigung Bestätigung der Aufnahme per Post (ca. 3-4 Monate vor der Aufnahme)
  Aufnahmegespräch findet kurz vor dem Eintritt des Kindes in der Einrichtung statt
Eingewöhnung Eingewöhnungsphase nach dem "Berliner Modell"

Veranstaltungen und Schließtage der KiTa 2019

Aktionen im Januar

  • Wir hören von den Heiligen Drei Könige an unserer Adventlandschaft
  • Midi-Treff
  • Waldwoche der Vorschulkinder
  • Müslitag für alle Gruppen
  • QM Schulung

Aktionen im Februar

  • Mitarbeiterversammlung der MAV
  • Der Zauberer kommt
  • Waldwoche der Vorschulkinder
  • Midi-Treff

Aktionen im März

  • Faschingsfeier mit Umzug durch die benachbarten Straßen
  • Waldwoche der Vorschulkinder
  • Midi-Treff

Aktionen im April

  • Wortgottesdienst zu Ostern (KiTa-intern)
  • Der Osterhase kommt in die Kita
  • Osterferien

Aktionen im Mai

  • Waldwoche der Vorschulkinder
  • Waffelverkauf beim Maifest

Aktionen im Juni

  • Waldwoche der Vorschulkinder
  • Midi-Treff
  • Abschlussfest der Vorschulkinder mit Wortgottesdienst
  • Betriebsausflug - Brückentag nach Fronleichnam

Aktionen im Juli

  • Schulranzenfest in den Gruppen
  • Sommerferien

Aktionen im August

  • Sommerferien
  • Wortgottesdienst für alle Kitas der Pfarrei in Venningen
  • Planungstag des Kitateams
  • Rosenwaffelverkauf beim Gartenmarkt

Aktionen im September

  • Ökumenische Schöpfungstage mit Beteiligung der KiTa

Aktionen im Oktober

  • LaternenbastelnWaldwoche der Vorschulkinder
  • Midi-Treff
  • Brückentag nach dem Tag der Deutschen Einheit

Aktionen im November

  • Wortgottesdienst zu St. Martin (KiTa-intern)
  • Laternenumzug
  • Aufbau der Adventlandschaft in der Kita
  • Waldwoche der Vorschulkinder
  • Midi-Treff

Aktionen im Dezember

  • Waldwoche der Vorschulkinder
  • Der Nikolaus besucht die Kinder in den Gruppen
  • Wir hören wöchentlich einen Teil der Weihnachtsgeschichte an unserer Adventlandschaft
  • Weihnachtsfeier
  • Weihnachtsferien

Die katholische Kindertageseinrichtung Regenbogen

ist seit über 40 Jahren in Maikammer eine feste Institution und gehört zum örtlichen Gesamtbild. Im Jahr 2013 übernahm die Ortsgemeinde Maikammer die Gebäudeträgerschaft und so konnte eine Grundsanierung des Hauses nach den neuesten pädagogischen Richtlinien umgesetzt werden. Die hellen neuen Räume mit Nebenräumen, der Turnraum, der große Flur und der Kreativraum bietet den Kindern ein weitreichendes Spielangebot. Unser Bistro und die moderne Küche, in der unsere Hauswirtschaftskraft täglich frisch kocht, rundet unser Gesamtbild ab. Das Außengelände wird von Klein und Groß in einer parkähnlichen Anlage mit Klettergerüsten, Schaukeln und verschiedenen Spielmöglichkeiten täglich genutzt.

Unsere Vorschulkinder gehen alle 4- 6 Wochen 4 Tage in den Wald und werden begleitet von erfahrenen pädagogischen Fachpersonal. Dort erfahren die Kinder ein reiches Wissen an Naturbegebenheiten, werden sensibilisiert im Umgang mit der Natur und Tierwelt. Auch die mittleren Jahrgänge treffen sich regelmäßig zu gemeinsamen Spaziergängen im Ort, zu Bastelangeboten und Besuchen verschiedenster Institutionen. Unsere Kleinsten bekommen reichlich Zeit sich einzugewöhnen, um mit unserer Hilfe den Kindergartenalltag mit Spielen und neuen Eindrücken zu verarbeiten.

Viel Unterstützung erfährt unsere Einrichtung vom Förderverein, Elternbeirat und Eltern. Ein regelmäßiger Austausch durch Elternabende, Entwicklungsstands - und Kurzgespräche, ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.