Ökumenische Schöpfungstage

Rund um das Fallobst

Schon seit 2013 führen die katholischen Gemeinden "St. Kosmas und Damian"  Maikammer und "Kreuzerhöhung" Kirrweiler zusammen mit der evangelischen Gemeinde Maikammer im Rahmen der Kampagne "Schöpfung bewahren, Gutes Leben für alle" eine  ökumenische Aktion durch.  Für zwei Tage im September findet ein Programm rund um das Fallobst für alle Generationen statt.

Gemeinsam wird

  • Fallobst gesammelt,
  • Kuchen und Brot gebacken,
  • Suppe gekocht,
  • Trockenobst hergestellt,
  • Marmelade gekocht
  • und, und, und...

Die Aktionstage werden durch einen Dankgottesdienst und eine Agapefeier abgerundet.

Ansprechparterinnen:

  • Ursula Metzger: Tel: 06321-515758
  • Sabine Surau: Tel: 06321-952001
  • Kathrin Christmann: 06321-959529

Schöpfungstage 2018

Schöpfungstage 2017
 

Schöpfungstage 2021

Trotz der Corona-Pandemie konnten wir im vergangenen Jahr unsere Schöpfungstage durchführen und nach Apfelsammelaktionen in verschiedenen Gruppierungen mit einem ökumenischen Gottesdienst abschließen. Es kamen so viele Äpfel zusammen, dass ca. 1500 Flaschen Apfelsaft verkauft werden konnten und eine beträchtliche Summe an Pfarrer Wilhelm für seine langjährige Arbeit in Paraguay mit Behinderten, sozial Schwachen und aktuell von der Corona-Pandemie Betroffenen überwiesen werden konnte. In ähnlicher Weise wie 2020 wollen wir die Schöpfungstage auch in diesem Jahr gestalten. Im Zeitraum ab dem 03.09. bis zum 18.09.2021 können wieder den aktuellen Bestimmungen zur Corona-Pandemie entsprechende Sammelaktionen in verschiedenen Gruppierungen (Familien, Freunde, Jugendliche…) stattfinden, vielleicht auch spontane Aktionen oder sogar Workshops im Freien. Vieles müssen wir aber einfach noch offen lassen und spontan entscheiden und umsetzen. Die gesammelten Äpfel können im genannten Zeitraum wieder bei Familie Schöpsdau in der Weinstraße Nord 33 in Maikammer abgegeben bzw. in die dafür vorgesehenen Behälter geschüttet werden. Der ökumenische Gottesdienst ist für Samstag, 18.09. um 17.00 Uhr in Kirrweiler geplant und kann somit ein Bestandteil der Woche des Gebets sein, die am 12.09. beginnt und am 19.09. endet. Bei gutem Wetter findet der Gottesdienst im Pfarrgarten in Kirrweiler statt. Bitte bringen Sie sich selbst einen Stuhl mit! Bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in die Kirche verlegt. Für die Teilnahme gelten die bis dahin im Pfarrblatt veröffentlichten Bestimmungen für den Besuch von Gottesdiensten. Wir freuen uns schon jetzt auf eine rege Beteiligung bei den diesjährigen Schöpfungstagen.