Aktion Dreikönigssingen in Kirrweiler
Sternsinger Venningen
Dreikönigssingen in Maikammer
Danke für die Sternsingerpost

Sternsinger unterwegs

Sternsingeraktion 2023

An alle, die den Sternsingern in den Dörfern der Pfarrei Maikammer ihre Türen geöffnet haben.

Dieses Jahr sind die Sternsinger unserer Pfarrgemeinde unter dem Motto „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“ unterwegs gewesen. Sie haben den Segen zu den Menschen gebracht und für Kinder in Not gesammelt. Gleichzeitig haben sie sich für Mädchen und Jungen eingesetzt, die Opfer von Gewalt und Missbrauch geworden sind. Dabei haben sie deutlich gemacht: Jedes Kind hat ein Recht auf Schutz.

Die Sternsinger möchten sich herzlich bei Ihnen bedanken!  Mit Ihrer Spende für Kinder in den Projekten der Sternsinger werden auch Sie zum Segen für Mädchen und Jungen, die unsere Hilfe brauchen. Wir danken Ihnen sehr für Ihre Spende für Kinder in Not.

Ein herzlicher Dank geht auch an die vielen Ehrenamtlichen und Familien, mit deren Hilfe die diesjährige Sternsingeraktion so erfolgreich durchgeführt werden konnte.

Wir wünschen Euch allen ein gesegnetes Jahr 2023!

Sternsinger 2022 unterwegs

Die Sternsinger in der Pfarrei Maikammer konnten 2022 aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht persönlich zu Ihnen kommen, um den Segen in die Häuser zu bringen.

Stattdessen teilten die einzelnen Teams in den Dörfern Segensbrief mit den Segensaufklebern und einem Spendenaufruf aus.

Im Namen der Kinder in den Hilfsprojekten sagen die Sternsinger Ihnen herzlichen Dank für Ihre Spende!

Rückblick 2018 Sternsinger bringen den Segen und sind Segen für benachteiligte Kinder

„20*C+M+B+18“, Christus Mansionem Benedicat (Christus segne dieses Haus) schrieben die Sternsinger auch in diesem Jahr wieder über die Türen der Venninger Häuser. Am 6. Januar waren 13 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unterwegs zu den Menschen. Auch das regnerische Wetter konnte sie nicht schrecken, für Kinder in Not auf die Straße zu gehen und dabei noch den Segen in die Häuser zu bringen.

„Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ heißt das Leitwort der Sternsingeraktion in diesem Jahr. 

 

72 Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren in Maikammer unterwegs

Das Freundschaftsarmband zur Sternsingeraktion, bedruckt mit dem Wort "Respekt", sagt aus, dass die Sternsinger aus Maikammer Respekt gegenüber anderen zeigen und helfen, wo es möglich ist.

 

Aussendegottesdienst am 05.01.18

Bereits am Vorabend hatten sich die Sternsinger aus dem Gäu mit Gemeindereferentin Claudia Fischer zu einem Aussendegottesdienst in Altdorf getroffen und wurden dort über den Schwerpunkt der Sternsingeraktion 2018 informiert. Die Gruppe KUNTERBUNT aus Venningen gestaltete diesen Gottesdienst musikalisch mit.